Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz,
§14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

 

Inhaberin: Dr. med. univ. Isabella Arnoldner
Ordination: Lainzerstrasse 17, 1130 Wien, Österreich

Kammermitgliedschaft: Österreichische Ärztekammer
Unternehmensgegenstand: Hautärztin
UID-Nummer: ATU74797302

Telefon: +436645472082
E-Mail: office@hautarzt-arnoldner.at

Berufsbezeichnung: Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Wahlarzt Ordination: Keine Kassen

Zahlungsmöglichkeiten: Bar, Bankomat, Kreditkarte, Überweisung

Haftung für Links auf dieser Webseite

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden.

Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Wir arbeiten nur mit sehr hochwertigen,  medizinischen Systemen in unserer Ordination.

Nähere Infos entnehmen Sie bitte der  Webseite des Herstellers. 

Molemax HD System:

Computerunterstützte Dermatoskopie mittels Molemax HD System:
Durch die digitale Speicherung und Verlaufskontrolle insbesondere pigmentierter Hautläsionen können auch schon kleinste Veränderungen erkannt werden, wodurch die frühzeitige Diagnose von Hautkrebs ermöglicht wird. Die Patienten haben zusätzlich die Möglichkeit die Aufnahmen auf einem Bildschirm mitzuverfolgen. Um andererseits auch unnötige Operationen zu vermeiden, können engmaschige Kontrollen eine Größenprogredienz verdächtiger Läsionen ausschließen.

 

Termite DL4:

Klassische Dermatoskopie mittels Dermlite DL4 Handdermatoskop

Studex® System75™:

Das STUDEX® System75™ ist ein technologisch fortschrittlichstes Ohrlochstechsystem.

Es gilt als der Branchenstandard für Ohrlochstechen.

Mit diesem System können Sie Ohrlöcher sanft und professionell mit wunderschönen, einzeln verpackten, antiallergischen Erstohrsteckern stechen.  Es ist kaum spürbar, hygienisch, steril und sehr einfach in der Anwendung.

QuadroStarPROGREEN:

Der QuadroStarPROGREEN mit 532 nm Wellenlänge hat sich bei Behandlung von oberflächlichen Gefäßen und pigmentierten Läsionen bewährt. Dank eines neu entwickelten Scanners mit integrierter Hautkühlung ist es auch möglich, größere Hautflächen schnell zu behandeln.